Pflanzenvorstellung

Pflanzenvorstellung

Hortensien (Hydrangea)

Der Hintergrund dieser Pflanzenvorstellung liegt darin, das Hortensien sehr beliebte und pflegeleichte Kleinsträucher sind und die in den letzten Jahren immer wieder kehrenden Spätfröste bestimmte Arten in ihrer wunderschönen Blüte beschädigen. Aber es gibt zwei Arten denen die Spätfröste nicht beeinträchtigen.

Die bekannten Schneeball- und Rispenhortensien.

Diese beiden  Hortensien-Arten haben einen großen Vorteil gegenüber den Bauern-, Samt-, Eichblatt-und Kletterhortensien. Ihre Blütenknospen bilden sich nämlich am diesjährigen Trieb, und zwar in einem Zeitraum wo es keine Spätfröste mehr gibt, und blühen deshalb noch im selben Jahr.

Bei allen anderen Hortensien bilden sich die Blütenknospen schon im Vorjahr, also am alten Holz. Diese bleiben über den Wintermonaten am verholzten Ast in einer Art Winterruhe und blühen erst im Folgejahr auf. Da sich die Spätfröste immer mehr in den Vorfrühling verschieben und die Blütenknospen sich zu dieser Zeit  schon in der ausbildenden Phase befinden, bekommen diese Blütenknospen einen großen Schaden durch diese Spätfröste. Was zur Folge hat, dass sie entweder gar keine Blüten oder nur sehr wenige spärliche aufweisen.

Eigenschaften:

  • die Rispenhortensien sind sehr standfest und es gibt sie auch auf Stämmchen.
  • die Schneeballhortensie `Annabelle` ist für ihre großen weißen Blütenbälle sehr beliebt und stellt   Schattenbereiche sehr gut in Szene (auch als Kleinhecke ein echter“ Hingucker „)

Schnittmaßnahmen:

  • Schneeball-und Rispenhortensien können im Frühjahr stark zurück geschnitten werden
  • (damit bleiben sie kompakt und standfest)
  • bei Bauern-, Samt-und Eichblatthortensien nur die verblühten Blüten im Frühjahr entfernen
  • und bei Kletterhortensien nur schneiden, wenn es aus Platzmangel nötig ist

Standort :

  • halbschattig bis schattig mit leicht saurem Boden

Viel Freude beim Auswählen und Pflanzen!

 



Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen