Stauden für den Schattenbereich

Stauden für den Schattenbereich

Oft ist für Gartenbesitzer ein Schattenbeet im Garten eine Herausforderung. Aber nicht im Schatten liegt die Schwierigkeit, sondern das Bodenverhältnis wird zum Problem, dass die Auswahl von Stauden einschränkt.

Mit dem nötigen Fachwissen von Stauden kann ein Schattenbeet aber zu einem pflegeleichten Platz im Garten werden. Mit einer Sitzbank oder einer Liege kann so ein Schattenbereich zu einer richtigen Ruhe-Oase werden, denn das angenehme kühle Kleinklima ist mit nichts zu vergleichen.

Da Schattenbeete durch immer größer werdende Sträucher und Bäume sich nicht nur oberirdisch sondern vor allem sich unterirdisch mit dem Wurzelsystem ausbreiten, wird dies zu einer Herausforderung für Gartenliebhaber. Das starke Wurzelreich dieser Pflanzen entzieht dem Boden die meiste Feuchtigkeit und dadurch bleibt für die Stauden, die eher ein schwächeres Wurzelsystem haben, immer weniger Feuchtigkeit. Diese immer größer werdende Fläche liegt vor allem in Stammnähe der Bäume und Sträucher. Deshalb zum Stamm hin den nötigen Abstand halten und Pflanzen wählen, die mit wenig Wasser und Licht gut zurechtkommen.

Wie z.B.: die Funkien oder das Kaukasusvergissmeinnicht, die nicht nur für diesen Standort sehr gut geeignet sind, sondern auch mit ihrer Blattform und Blattfarbe eine sehr schöne Staude sind.

 

Weitere Stauden für den Schatten bis Halbschatten (lichter Schatten):

Geißbart, Prachtspiere, Sterndolde, Riesensteinbrech, Oktober- Silberkerze, Elfenblume, Christrose, Purpurglöckchen, Salomonsiegel, Primeln, Lungenkraut, Schaublatt, Schaumblüte, Immergrün usw..

Für diese extremen Bereiche ist in Verbindung mit Gießen eine Bewässerung oft eine Erleichterung, aber nicht unbedingt erforderlich, denn wer die Richtige Wahl an Pflanzen trifft, braucht in den Folge- Jahren nur bei extremen Hitzeperioden Gießen.

Einmal ausreichend Gießen ist immer Zielführender, als immer nur ein wenig Gießen!!!!!!!!!!!



Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen